Pietre e vernice ad autosalone Mercedes

Berlino (Berlin), 6 novembre 2019 Nella notte dal 5 al 6 novembre abbiamo spaccato i vetri e contrassegnato con la vernice la rappresentanza Mercedes nella Prinzenstraße di Kreuzberg a Berlino. Da grande impresa capitalista, la Daimler SA oltre al settore civile che produce auto, camion e van possiede anche un settore militare (https://mbs.mercedes-benz.com/en/ready-for-future-operations.html): Military Vehicles ossia […]

Steine und Farbe gegen Mercedes-Autohaus

Steine und Farbe gegen Mercedes-Autohaus

Berlin, 6. November 2019 In der Nacht vom 5. zum 6. November haben wir die Mercedes Niederlassung in der Prinzenstraße in Kreuzberg in Berlin entglasst und mit Farbe markiert. Als kapitalistisches Großunternehmen besitzt die Daimler AG neben der zivilen Sparte, in der Autos, Trucks und Vans produziert werden, eine Militärsparte (https://mbs.mercedes-benz.com/en/ready-for-future-operations.html ): Military Vehicles bzw. […]

Spaccati i vetri a sede Kärcher

Berlino (Berlin), 5 novembre 2019 Dall’entrata dell’esercito fascista turco a Rojava ci chiediamo come continuare. Finora, davanti a questi attacchi, la sinistra organizzata in modo radicale e militante è come paralizzata. A parte le manifestazioni di solidarietà e le demo. Ma la rabbia che c’era ancora nel 2018 in occasione dell’attacco ad Afrin sembra sparita quanto […]

Scheiben an Kärcher-Niederlassung eingeschlagen

Scheiben an Kärcher-Niederlassung eingeschlagen

Berlin, 5. November 2019 Seit dem Einmarsch der faschistischen türkischen Armee in Rojava stellen wir uns die Frage wie weiter. Bis jetzt verharrt die radikal und militant organisierte Linke aus Deutschland in einer Art Schockstarre gegen diese Angriffe. Abgesehen von Solidaritätsbekundungen und Demos. Allerdings scheint die Wut, die 2018 beim Angriff auf Afrin noch herrschte, […]

Scheiben vor CDU-Veranstaltung eingeworfen

Scheiben vor CDU-Veranstaltung eingeworfen

Berlin, 2. November 2019 Beim Traditionscafé Sibylle in Friedrichshain sind vergangene Nacht mehrere Scheiben zerstört worden. Die Polizei vermutet, dass die Täter Linksradikale waren. Es dürfte eines der bekanntesten Cafés Berlins sein – und wurde vergangene Nacht zum Ziel eines offenbar politisch motivierten Anschlags. Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Sonnabend Steine in […]

Randale auf Demo und Angriff auf Bußgeldstelle der Polizei

Randale auf Demo und Angriff auf Bußgeldstelle der Polizei

Berlin, 2. November 2019 Am Samstag Abend fand die Demo für den Erhalt von Liebig34 und anderer bedrohter Projekte statt. Dabei kam es gegen Ende zu Auseinandersetzungen mit der Polizei und Beschädigungen an der Baustelle der CG-Gruppe. Hier ein paar gesammelte Eindrücke und Wertungen. Die Demo startete gleichzeitig mit nur etwa 450 Leuten am Lausitzer […]

Transporter der Deutsche Bahn mit Bauschaum verschlossen

Transporter der Deutsche Bahn mit Bauschaum verschlossen

Berlin, 31. Oktober 2019 In Solidarität mit dem geräumten Wagenplatz DieselA haben wir in unmittelbarer Nähe von der ehemaligen Besetzung ein Fahrzeug der Deutschen Bahn mit Bauschaum und Dose verschönert. Die Deutsche Bahn, welche sich auf ihrer Website mit einem „der größten Immobilienportfolios in Deutschland“ schmückt, findet ungenutzte Brachen offenbar besser als selbstverwaltete Wagenplätze.

Veolia-Transporter angezündet

Veolia-Transporter angezündet

Berlin, 30. Oktober 2019 Staunend bis empathielos verfolgen wir die Kampagnen in Westeuropa zum Krieg in Kurdistan. Sie kommen und verschwinden ohne dabei für uns strategische Ansätze erkennen und ohne den revolutionären Funken überspringen zu lassen. Während sich für uns der Krieg der Türkei und anderer Feinde der Freiheit gegen die Revolution anfühlt, als ob […]

Showroom der Pandion-Immobilienfirma beschädigt

Berlin, 29. Oktober 2019 „Liebig34 – bei Räumung brennt Berlin“ steht auf Showroom und Büro der PANDION AG mit weißer Farbe geschmiert, daneben sind die Glastüren und Scheiben eingeschlagen. Ort des nächtlichen Lärms am 29.10.: Die Baustelle des neuen Luxusquartiers an der Landsberger Allee in Friedrichshain. Hier wurde 1978 die Brauerei stillgelegt, das denkmalgeschützte Hauptgebäude […]

Danneggiato showroom della ditta immobiliare Pandion

Berlino (Berlin), 29 ottobre 2019 „Liebig34 – se sgombero, Berlino brucia“ sta scritto con vernice bianca sullo showroom e ufficio della PANDION AG, e di lato spaccati i vetri e le porte in vetro. Luogo del baccano notturno del 29/10: Il cantiere del nuovo quartiere di lusso sulla Landsberger Allee a Friedrichshain. Qui nel 1978 […]

Farbe gegen zwei Dutzend SUV

Berlin, 27. Oktober 2019 In der Nacht zu Sonntag wurden im Prenzlauer Berg 27 Fahrzeuge beschmiert und mit Farbe besudelt. Dass es ein Angriff selbst ernannter Klimaretter war, ist nicht bewiesen, liegt aber nah. Denn SUVs gelten als Sprit-Fresser und stehen seit Wochen in der Kritik von Umweltpolitikern. Schon vor ein paar Wochen entdeckten SUV-Fahrer […]

Farbflaschen und Steine gegen SPD-Zentrale

Farbflaschen und Steine gegen SPD-Zentrale

Berlin, 25. Oktober 2019 Wir sind wütend! Wütend auf das allzu bekannte Schweigen der sogenannten Repräsentant*innen Deutschlands in einer Situation, die richtige Konsequenzen erfordert! Ganze elf Tage hat es gedauert, bis die türkische Invasion vom Sprecher der Bundesregierung als völkerrechtswidriger Angriff benannt wurde – nichts weniger als eine Worthülse! Schon seit Jahrzehnten versucht die Türkei […]

Attack with Paint Bottles and Stones Against SPD Headquarters

Berlin, 25 october 2019 We’re angry! Angry at the all-too-familiar silence of the so-called representatives of Germany towards a situation that has serious consequences! It took a whole eleven days until the Turkish invasion was named by the spokesperson of the Federal Government as an attack contrary to international law – nothing less than an […]

Zwei Geldautomaten angezündet

Zwei Geldautomaten angezündet

Berlin, 24. Oktober 2019 An diesem Wochenende finden in Berlin die Anti-Knast-Tage statt. Als praktischen Ausdruck dazu und um unsere Verbundenheit mit allen Gefangenen dieser Welt der Ausbeutung und Unterdrückung, der Waren, des Geldes und des Eigentums auszudrücken, haben wir gestern Nacht zwei Bankautomaten abgebrannt. Die Verwertung durchströmt jede Nische, jede menschliche Regung, unsere Wege […]

Amazon-Lieferwagen angezündet

Amazon-Lieferwagen angezündet

Berlin, 23. Oktober 2019 Nicht lange ist es her, dass es gelungen war, Google mit seinem geplanten Start-Up-Campus aus dem Kreuzberger Kiez zu jagen. Da kommt schon die nächste Hiobsbotschaft aus der Tech-Industrie. In der Betonwüste zwischen Ostbahnhof, Warschauer Straße und Spree, soll jetzt neben Zalando, Mercedes Benz, East-Side-Mall und Arena auch noch ein Amazon […]

Incendie d’un véhicule de livraison d’Amazon

Berlin, 23 octobre 2019 Cela ne fait pas si longtemps qu’on a réussi à chasser du quartier de Kreuzberg Google avec son projet de campus de start-ups. La prochaine mauvaise nouvelle de l’industrie technologique arrive déjà. Dans la jungle de béton entre Ostbahnhof, la Warschauer Strasse et la Spree (fleuve, NdT) doit apparaître un lieu […]

Farbe und Glasbruch an Immobilienbüro und Immobilien-Kanzlei

Berlin, 23. Oktober 2019 Am 15.11. ist der Räumungsprozess der Liebig34, doch so lange wollen wir nicht warten um unsere Wut gegen die Zerstörung von Wohnraum und Freiräumen in Taten zu verwandeln. Seit den TuMalWat Tagen sind nun 3 Wochen vergangen, wir begrüßen die vielen, auch bundesweiten Aktionen und Solidaritätsbekundungen die zu TuMalWat stattgefunden haben. […]

Steine und Hämmer gegen drei CDU-Büros und Sparkasse

Steine und Hämmer gegen drei CDU-Büros und Sparkasse

Berlin, 22. Oktober 2019 Am 22. Oktober griffen wir mit Steinen und Hämmern an: die CDU Büros in – Wilmersdorf, Zähringerstraße – Prenzlauer Berg, Lychener Straße – Schöneberg, Kolonnenstraße und eine Bank

Farbe gegen AfD-Büro

Berlin, 19. Oktober 2019 Ein Bürgerbüro der AfD ist in Berlin-Lichterfelde mit Farbe beschmiert worden. Eine Streife bemerkte am Samstagmorgen großflächige Schriftzüge und Farbflecken an der Fassade, den Rollläden und dem Briefkasten des Büros, wie ein Polizeisprecher sagte. Unter anderem war das Wort „Nazis“ an dem Gebäude am Jungfernstieg erkennbar, hieß es weiter. An der […]

Steine gegen Thyssen Krupp-Büro

Steine gegen Thyssen Krupp-Büro

Berlin, 17. Oktober 2019 Die Verantwortlichen für den Krieg in Rojava befinden sich überall und um uns solidarisch zu zeigen mit den Kämpfenden für die Freiheit dort und Kraft und Liebe zu schicken, haben wir vorgestern Nacht die Fenster des Bürogebäude von Thyssen Krupp eingeschmissen und eine Botschaft hinterlassen. Die Feinde der Freiheit sind unsere […]

Baustellenbagger angezündet

Berlin, 14. Oktober 2019 Die „PROJECT Immobilien GmbH“ ist eine bundesweit agierende Firma die hier in Berlin voll und ganz auf den Trend der sogenannten Mikroappartments aufgesprungen ist, und nun soll in „Berlin Mitte“ ein neuer Betonklotz dazukommen. Zwar bei weitem nicht das erste Bauprojekt dieser Art im Wedding, uns reichts aber schon lange. Deswegen […]

Zivilwagen der Polizei mit Steinen beworfen

Zivilwagen der Polizei mit Steinen beworfen

Berlin, 12. Oktober 2019 Ob Einzeltäter-Theorien, wie in Halle oder das Aufdecken der Schattenarmee um den Nazi Hannibal (1), kein Mensch wird zum Rechtsterroristen aus eigener Motivation heraus. Wir haben Freitag Nacht in Berlin von einer Brücke in Treptow/Bouchéstraße eine Zivilstreife: B-FL-7130 VW Touran, zuständig für Neukölln-Kreuzberg, überwiegend aktiv im Umkreis des Görlitzer Parks, mit […]

Steine und Farbe gegen Wohnhaus von AfD-Politiker

Steine und Farbe gegen Wohnhaus von AfD-Politiker

Berlin, 11. Oktober 2019 Farbe und Steinen gegen Lichtenberger Nazi-BVVlerIn der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben wir die Hausfassade des AfD-Mitglieds Michael Kossler mit Farbe und Steinen attackiert. Hintergrund: https://leute.tagesspiegel.de/lichtenberg/intro/2019/09/30/97472/ Quelle: Indymedia (Tor)

Turkish Diplomatic Vehicle Torched

Berlin, 11th october 2019 We greet our friends in Rojava and all those who fight against Turkish fascism. As a sign of solidarity, we set fire to a Turkish diplomatic car last night. It was parked about 200m from SPD headquarters on Halleschen Ufer road. fight4rojava!

Diplomatenauto der Türkei angezündet

Diplomatenauto der Türkei angezündet

Berlin, 11. Oktober 2019 wir grüßen die freund_innen in rojava und alle die gegen den türkischen faschismus kämpfen. als zeichen der solidarität haben wir letzte nacht an einem türkischen diplomatenauto feuer gelegt. es stand 200m vor der spdzentrale am halleschen ufer. fight4rojava!

Beschädigungen an Büro des Vereins "Pro Femina"

Beschädigungen an Büro des Vereins „Pro Femina“

Berlin, 6. Oktober 2019 Einbruch bei Pro Femina e.V. – Für den Feminismus! Seit Juni 2019 befindet sich der Heidelberger „Lebensschutzverein“ Pro Femina e.V.“/1000plus als dritte Niederlassung in Deutschland in der Adenauerstr. 1, 10557 Berlin. Dieser Verein gibt vor, ergebnisoffene Beratungen für schwangere Frauen* anzubieten, die sich im Schwangerschaftskonflikt befinden. Recherchen zeigten, dass diese Beratungen […]

Hammers, spray cans and paint bombs against Greek consulate

Berlin, 3rd october 2019 In view of the intensified state attack that has been taking place in Greece since the end of August, we attacked the Greek consulate in Berlin with hammers, spray cans and paint bombs in a symbolic attack on October 3rd. The hard line of the right-wing Nea Dimokratia (New Democracy) of […]

Hammer und Farbe gegen griechisches Konsulat

Hammer und Farbe gegen griechisches Konsulat

Berlin, 3. Oktober 2019 In Hinblick auf den verschärften Angriff des Staates, der seit Ende August in Griechenland stattfindet, griffen wir mit Hammer, Sprühdosen und Farbbomben in einem symbolischen Akt das griechische Konsulat in Berlin an. In Hinblick auf den verschärften Angriff des Staates, der seit Ende August in Griechenland stattfindet, griffen wir am 3. […]

Farbe gegen Amtsgericht Lichtenberg

Berlin, 1. Oktober 2019 Die „Tu mal wat Tage“ sind offiziell vorbei, doch eine Person von der Besetzung in der Landsberger Allee 54 sitzt noch im Knast. Vorgeworfen wird ihr „Hausfriedensbruch“ und „gemeinschaftlicher Widerstand“. Letzteres konstruiert durch kollektive Identitätsverweigerung. Jetzt sitzt die Person in Untersuchungshaft. Wir begrüßen das Mittel der Identitätsverweigerung und freuen uns darüber, […]

Steine gegen Neubauten und SUV

Berlin, 29. September 2019 nach einem ereignisreichen samstag ließen wir uns durch die stadt treiben, auf der suche nach zielen. Am bärbel bohley ring am nördlichen ende des mauerparks fanden wir einen schweren weißen geländewagen zwischen Luxusbauten im stil einer gated community, errichtet gegen den willen der nachbarschaft (https://taz.de/Neue-Wohnungen-am-Mauerpark/!5270776/), die vor gericht gegen den investor […]

Farbflaschen gegen Neubauten

Berlin, 29. September 2019 Gestern war wieder Besetzungstag in Berlin. Ein passender Tag, wie wir finden, um an die besetzte Teppichfabrik auf Alt-Stralau zu erinnern, welche vor zwei Jahren geräumt wurde und seitdem als Spekulationsobjekt wieder leer steht. Direkt daneben sind in der Zwischenzeit weitere Luxusneubauten entstanden. Zwei von ihnen haben wir gestern Nacht mit […]

Jeep Dealership Attacked

Berlin, 28th september 2019 During the night of Saturday, September 28th, we lit several fires in the parking lot of a jeep car dealership in Berlin-Lichtenberg. Happily we sail on the rising wave of worldwide resistance against the destructiveness of capitalism and its devastating consequences for the earth and its inhabitants. May the resistance act […]

Steine und Farbe gegen Polizeiwagen

Steine und Farbe gegen Polizeiwagen

Berlin, 28. September 2019 Linksautonome haben Polizisten sowie einen Polizeiwagen während eines Einsatzes in der Rigaer Straße angegriffen. Mindestens einer der Beamten erlitt leichte Verletzungen, konnte die Arbeit aber fortsetzen, wie ein Polizeisprecher am Sonnabend sagte. Die Einsatzkräfte waren in der Nacht wegen einer Veranstaltung des alternativen Wohnprojekts in der Straße in Friedrichshain unterwegs. Die […]

Feuer auf Parkplatz eines Jeep-Autohändlers gelegt

Feuer auf Parkplatz eines Jeep-Autohändlers gelegt

Berlin, 28. September 2019 Wir haben in der Nacht zu Samstag, 28.September, an mehreren Stellen den Parkplatz eines Jeep-Autohändlers in Berlin-Lichtenberg angezündet. Glücklich segeln wir damit auf der sich erhebenden Welle weltweiten Widerstands gegen den zerstörerischen Kapitalismus mit seinen verheerenden Folgen für die Erde und seine Bewohner_innen. Auf dass der Widerstand im Bewusstsein der Notwendigkeit […]

Feuer an Amtsgericht gelegt

Feuer an Amtsgericht gelegt

Berlin, 27. September 2019 Mit einigen Botschaften haben die militanten, autonomen Gruppen bereits die Tu Mal Wat Tage begrüßt und auch wir wollen uns mit diesem ersten Gruß und einem Brandsatz, den wir am frühen Freitag Morgen, den 27. September 2019, vor dem Amtsgericht Pankow/Weißensee abstellten, melden. Während ein Hubschrauber der staatlichen Schergen über dem […]