Erdgas-Pipeline sabotiert

BRD, Juli/August 2021

Am Wochenende haben wir eine Gas-Druck-Regel-Messanlage an einer Erdgas-Pipeline sabotiert (mit politischer Intention beschädigt und dadurch in ihrer Funktion gestört). Dabei wurde keine Person gefährdet. Alle Vorbereitungen sind unter dieser Bedingung passiert.

Wir haben versucht einen, wenigstens kleinen, Schaden anzurichten und so den Betriebsablauf zu stören. Wir richten uns damit gegen die Betreibenden der Pipeline, die den Schaden an Mensch und Natur billigend in Kauf nehmen, um den eigenen Wohlstand zu vermehren.

Dies tun sie innerhalb eines Systems, welches dieses Verhalten belohnt und nahelegt. Continue reading „Erdgas-Pipeline sabotiert“