Farbe gegen Kriegerdenkmäler

Niedersachsen, Dezember 2019

Anfang Dezember wurden erneut im ländlichen Raum des nördlichen Niedersachsens zahlreiche Kriegerdenkmäler verschönert.

Diese Kriegerdenkmäler stehen nicht nur symbolisch für die unaufgearbeitete Vergangenheit des Nationalsozialismus in Deutschland. Betrauert werden die deutschen Soldaten, egal ob Wehrmachts- oder SS-Soldaten, egal ob Kriegsverbrecher oder Mitwisser. Oft als Helden und Beschützer bezeichnet. So werden die Formulierungen der NS-Propaganda, wonach der Zweite Weltkrieg lediglich ein Verteidigungskrieg war, fortgesetzt. Continue reading „Farbe gegen Kriegerdenkmäler“