Steine und Feuer gegen Thyssenkrupp-Niederlassung

Stuttgart, 8. November 2019

In der Nacht auf den 8. November haben wir Thyssen in Fellbach mit Hämmern und Feuer angegriffen. Der Angriff ist Teil des weltweiten Widerstandes gegen den faschistischen Angriffskrieg der Türkei gegen das kurdische Volk in Rojava.

Thyssen baut die Elektriksysteme im deutschen Leopard-2 Panzer. Mit diesem Panzer und anderem Kriegsgerät soll die soziale Revolution in Rojava blutig erstickt werden. Die Volksverteidigung soll auseinandergejagt und vernichtet, die revolutionären Organisationen und Rätestrukturen zerschlagen, die Bevölkerung gebrochen werden. Auf dem kleinen Landstrich wurde der gerade wichtigste Ansatz im Nahen Osten für eine menschenwürdige Continue reading „Steine und Feuer gegen Thyssenkrupp-Niederlassung“